Kostenlose Beratung: 089 / 90 90 18 57-0

Umzugsvorbereitung: sortieren und entsorgen

26.04.2019 · 17:00 Uhr WZU, Webserie, Umzug, Umzugsvorbereitung

Blog - Neumaier Allround Umzüge

Die Organisation und Planung Ihres Umzugs ist die halbe Miete. Was kommt mit ins neue Heim und was kann entsorgt werden? Diese Frage kann Ihren Umzug erleichtern - wortwörtlich. Wir geben Ihnen Tipps für die Sortierung und Entsorgung vor dem anstehenden Umzug.


Wir melden uns zurück nach einem herrlichen Karfreitag und einem sonnigen Osterwochenende. Wir hoffe, dass Sie entspannt und stressfrei durch die Ostertage gekommen sind. Wussten Sie, dass Umzüge an „stillen Feiertagen“ wie den Karfreitag oder Totensonntag grundsätzlich verboten sind?

Wir beschäftigen uns heute mit der Umzugsvorbereitung — sortieren und entsorgen und geben Ihnen nützliche Tipps für Ihren anstehenden Umzug. Das Sortieren Ihrer Sachen und Möbel kann später viel Durcheinander verhindern und sorgt für einen strukturierten Durchblick. Wir empfehlen mit Stift und Notizzettel bewaffnet all die Dinge aufzuschreiben und zu kennzeichnen, welche nicht umziehen und entsorgt werden können. Zu entsorgende Kleidungsstücke können mit einem blauen Sack gesammelt werden. Möbelstücke werden vorab gekennzeichnet und können am Tag des Umzugs entsorgt werden.

Kleidungsstücke richtig entsorgen und spenden

Kleidungsstücke können so sortiert werden, dass kaputte Kleidung über den Hausmüll oder den Wertstoffhof entsorgt werden. Alternativ lassen sich Stoffreste für den Garten oder die Werkstatt weiter nutzen. Brauchbare Kleidungsstücke, die Sie entsorgen möchten, können auch für bedürftige Menschen über einen Altkleidercontainer in Ihrer Nähe gespendet werden.

Möbel kennzeichnen und entsorgen

Möbel, welche entsorgt werden können, kennzeichnen Sie am besten mit Klebepunkten oder Post-Its. So sind die Möbelstücke später besser erkennbar. Die Entsorgung erfolgt über den Wertstoffhof in Ihrer Nähe oder über den Sperrmüll, welchen Sie über Ihrer zuständigen Entsorger beantragen können. In einigen Regionen in Deutschland ist der Sperrmüll pro Haushalt ein bis zwei Mal im Jahr kostenfrei.

Auf Wunsch übernimmt auch die Neumaier Allround Umzüge die Entsorgung Ihrer Altmöbel — fragen Sie uns!